Seite auswählen

Einführung in die Programmierung mit Visual Basic

Die Absolventen dieses Kurses kennen den Aufbau, die Strukturen und Befehle der Programmiersprache. Sie können einfache Programme mit Windows-typischen Bedienelementen erstellen. Die Teilnehmer beherrschen den Umgang mit der Entwicklungsumgebung und die wichtigsten Methoden für den Programmtest.

Inhalte

  • Komponenten eines Visual Basic-Programms
  • Aufbau der Programmierumgebung
  • Verwendung von Steuerelementen
  • Ereignisse und Ereignisprozeduren
  • Variablen und Datentypen
  • Kontrollstrukturen, benutzerdefinierte Prozeduren und Funktionen
  • Dateizugriff in Visual Basic
  • Fehlerbehandlung und Fehlersuche

Voraussetzungen

Die Teilnehmer bringen idealerweise erste Programmiererfahrung mit. Sicherer Umgang mit der Windows-Oberfläche sollte gegeben sein.

Preis: 1.533 Euro*

pro Person, zzgl. 19% MwSt.

*Die Durchführung ist abhängig von einer Mindestteilnehmerzahl

Termine:

14 + 10 =