Seite auswählen

Einführung in die Java Enterprise Edition (Java EE)

Sie erhalten einen technisch orientierten Überblick über die Java Enterprise Edition und verwandte Technologien. Sie können mit dem Java EE-Standard komplexe Anwendungen mithilfe von Applikationsservern realisieren. Die Programmiermodelle der JEE werden vorgestellt und bewertet, Unterschiede und Synergien zum Spring-Framework herausgearbeitet.

Inhalte

    • Grundlagen von Java EE:
      Der Applikationsserver: Aufbau, Arbeitsweise, Komponenten
      Produktübersicht
      Dienste: Transaktionsmanagement, Security, Ressourcen-Verwaltung, Remoting
      Context und Dependency Injection
      Aspekt-orientierte Programmierung
      Abgrenzung und Gemeinsamkeiten mit dem Spring-Framework
    • Web-Anwendungen:
      Konfiguration und Einsatz von Servlets
      JavaServer Faces: Standard, Bibliotheken und AJAX-Unterstützung
      Dynamischer Web-Content mit JavaServer Pages und Facelets
      Thin Clients mit HTML und XML
    • Enterprise JavaBeans (EJB):
      Business-Logik mit POJOs und Enterprise JavaBeans
      SessionBeans
      MessageDrivenBeans
      Lifecycle
      Transaktions-Steuerung
      Remoting
    • Datenzugriff:
      Das Java Persistence API: Entities, EntityManager und O/R-Mappings
      Transaktionsmodell
      Messaging und Connectors
  • Web Services:Technologie und Begriffsüberblick
    Web Services mit JAX-WS

Voraussetzungen

Grundkenntnisse in Java.

Preis: 1.390 Euro*

pro Person, zzgl. 19% MwSt.

*Die Durchführung ist abhängig von einer Mindestteilnehmerzahl

Termine:

7 + 2 =