Seite auswählen

ITIL® Managing Across The Lifecycle

Dieses Seminar ist als Ergänzung zu den Modulen des Service Lifecycle Streams und des Service Capability Streams konzipiert und vermittelt zusätzliches Wissen, welches für die praktische Umsetzung des Service Lifecycles benötigt wird.
Dieser Kurs behandelt schwerpunktmäßig Ziele, Zwecke, Prozesse, Funktionen und Aktivitäten sowie Schnittstellen und Interaktionen zwischen den Kernprozessen des IT Service Management auf der Ebene von Management und Überwachung.
Mit erfolgreichem Bestehen der Zertifizierungs-Prüfung erhält der Teilnehmer 5 Credits innerhalb des ITIL-Ausbildungsweges zum ITIL-Expert. Für die ITIL Expert-Ausbildung ist dieses Modul zwingend erforderlich.

Inhalte

  • Einführung in IT Service Management und die Business sowie betrieblichen Belange
  • Management von strategischen Veränderungen
  • Risiko Management
  • Management der Planung und Implementierung des Service Managements
  • Organisatorische Veränderungen
  • Service Assessment
  • Verständnis ergänzender Standards und Tool-Strategien
  • Zusammenfassung und Prüfungsvorbereitung
  • Durchführung der ITIL® Managing Across the Lifecycle Zertifizierung

Voraussetzungen

Voraussetzung für dieses Seminar ist der erfolgreiche Abschluss der Zertifizierungsprüfung „ITIL Foundation Certificate in IT Service Management“, sowie 15 Punkte (Credits) aus den ITIL Capability und oder Lifecycle Stream.

Preis: 1.300 Euro*

pro Person, zzgl. 19% MwSt.

*Die Durchführung ist abhängig von einer Mindestteilnehmerzahl

Termine:

7 + 3 =