Seite auswählen

Microsoft Access VBA – Automatisierung und Programmierung

Alles, was Sie für die Automatisierung und Programmierung von Access 2007, 2010, 2013 und 2016 wissen müssen vermittelt Ihnen dieses Seminar. In diesem Training erwerben Sie die praktischen Fähigkeiten und theoretischen Kenntnisse, die Sie benötigen um Ihre Entwicklung zu planen, zu testen, benutzerfreundlich zu gestalten und erfolgreich zu implementieren. Von den Grundlagen der ereignisgesteuerten Programmierung bis hin zum Eingriff in die Registry lernen Sie in praktischen Übungen die umfangreichen Möglichkeiten kennen und anwenden, die Ihnen die VBA-Programmierung mit Access eröffnet.

Inhalte

  • Grundlagen von VBA
  • Einführung in die Programmierung
  • Module in Access
  • Entwicklungsumgebung
  • Sprachaufbau
  • Ereignisgesteuerte
  • Programmierung
  • Steuerung des Programmablaufs
  • Erweiterte Sprachelemente
  • Fehlersuche und Fehlerbehandlung
  • Objekte und Methoden in Access
  • Zugriff auf Formulare und Berichte
  • Datenzugriff mit VBA und ADO-Objektmodell
  • SQL-Anweisungen unter VBA
  • Gestaltung der Benutzeroberfläche
  • Integration im Office-Paket
  • API-Aufrufe und Windows Registry

Voraussetzungen

Grundlegegende Kenntnisse der Datenbankentwickung mit Access.

Weitere Informationen

Dieses Seminar behandelt die Versionen 2007, 2010, 2013 und 2016. Der Dozent verwendet die jeweils neueste Version und wird auf signifikante Unterschiede zwischen den Versionen im Seminar eingehen.

Bei der Bestellung geben Sie bitte die Version an die für Sie vorinstalliert werden soll. Verwenden Sie hierzu bitte das Feld „Bemerkungen“ im Bestellformular.

Preis: 1.000 Euro*

pro Person, zzgl. 19% MwSt.

*Die Durchführung ist abhängig von einer Mindestteilnehmerzahl

Termine:

9 + 10 =